777

BUCHHANDLUNG

20160211184844
Dieter Würch, Domgasse 8, 1010 Wien, Tel: 513 11 77
dw@buchhandlung777.at    Mo-Fr 10-19, Sa 10-16 Uhr
 
 
Öffnungszeiten: Montags - Freitags 10 bis 19, Mittwochs bis 21, Samstags 10 bis 16 Uhr
 
ADVAITA | ÄGYPTEN | AKUPUNKTUR | ANTHROPOSOPHIE | AROMA | ASTRALREISEN | ASTRO-ASIEN | ASTRO-BERECHNUNG | ASTRO-DEUTUNG | ASTRO-ESOTERISCH | ASTRO-MEDIZIN | ASTRO-PARTNER | ASTRO-PLANETEN | ASTRO-PROGNOSE | ASTROLOGIE | ASTROLOGY | ASTRONOMIE | ATEM | AURA | AYURVEDA | BACHBLÜTEN | BASTELN | BIOGRAPHIEN | BOYINRA | BUDDHA & TIBET | BUSINESS | CD | CHAKREN | CHANNELING | CHINA | DAHLKE | DENKEN | DIEDERICHS | DOWNUNDER | DROGEN | DÖBEREINER | DVD | EDV | ENGEL | ENNEAGRAMM | ERLEUCHTUNG | ESOTERIK | ESSEN & TRINKEN | FAMILIE | FARBEN | FENGSHUI | FINDHORN | FRANCIA | FRAUEN | FREIE ENERGIE | GARTEN | GEHIRN | GELD | GEOMANTIE | GESCHICHTE | GESUNDHEIT | GIMMICKS | GROSS | GURDJIEFF | HANDLESEN | HEILEN | HEILEN ASIEN | HEXEN | HUNA | HYPNOSE | HÖRBUCH | IGING | INDIANER | INDIEN | ISLAM | JUDENTUM | JUNG | KALENDER | KAMPFKUNST | KELTEN | KINDER | KRÄUTER | KURS | KÖRPER | KÖRPERTHERAPIE | LABYRINTH | LEXIKA | LICHT | LORBER | MAGIE | MANDALA | MASSAGE | MEDIEN | MEDITATION | MINERALIEN | MOND | MUDRAS | MUSIK & KUNST | CHRISTLICHE MYSTIK | MYTHOLOGIE | MÄNNER | MÄRCHEN | NATURRELIGIONEN | NEEL | NLP | OSHO | PARTNERSCHAFT | PENDEL | PENDELN | POSITIV DENKEN | PROPHEZEIHUNGEN | PSYCHOLOGIE | PSYCHOTHERAPIE | QIGONG | REIKI | RELIGION | RITUALE | ROMANE | ROTWEIN | RUNEN | SAGEN | SCHAMANISMUS | SCHNEIDEN | SCHREIBEN | SEHEN | SEX | SPIELE | SPIRITISMUS | SPRACHE | SUFIS | SYMBOLE | SYSTEMISCH | TAICHI | TANTRA | TAOISMUS | TAROT | TESLA | THEOSOPHIE | THICH N. HANH | TIERE | TOD | TRADITIONELLE MEDIZIN | TRADITIONEN | TRAUM | UFO | VERSCHWÖRUNG | WASSER | WEIBLICHE SPIRITUALITÄT | WETTER | WEIN | WEISSWEIN | WHITE EAGLE | WISSENSCHAFT | YOGA | ZAHLEN | ZEITSCHRIFTEN | ZEN | N E U E S der letzten 2 Monate
Kornfield, Jack 3-442-33812-3
Das weise Herz - Die universellen Prinzipien buddhistischer Psychologie
Im Ursprung, schreibt Kornfield, liege - nicht wie bei den meisten Buddhismus-Grundlagen das Leiden, sondern die Würde, die unser tiefstes Wesen ausmacht. Diese entstammt unserer Verbundenheit mit allem Lebendigem - die Wurzel wahrhaftigen Mitgefühls. Seine Vision des Buddhismus offenbart ein positives und ermutigendes Menschenbild. Kornfield versteht den Buddhismus als pschologisches Konzept und nicht als ab- und ausgrenzende Religion. So ergibt sich ein großartiger, kluger und umfassender Entwurf einer buddhistischen Psychologie wie es ihn im Westen bislang noch nicht gegeben hat. Ein ist ein machtvolles Buch der Heilung.
Goldmann, € 22,60 |  BUDDHA & TIBET
Gratzon, Fred 3-89901-931-8
The Lazy Way To Success - Mit Muße und Gelassenheit ALLES erreichen
Meiden Sie alles, was Mühe macht. Der Erfolg kommt, wenn es Ihnen leicht fällt. Genießen Sie Rückschläge, betrachten Sie diese genau. Meditieren Sie. Und lesen Sie dieses Buch; mich hat es sehr amüsiert!!
Kamphausen Verlag , € 25,70 |  POSITIV DENKEN
Zander, Hans C. 3-579-06952-7
Kurzgefasste Verteidigung der Heiligen Inquisition
Was immer es noch an schlimmen Vorurteilen gegen die Heilige Inquisition geben mag, Hans Conrad Zander, der Großmeister der religiösen Satire, überwindet sie mit Argumenten voll staunenswerter historischer Wahrheit - so der Klappentext. Er selbst, ehemals Mönch des Dominikanerordens, Reporter des Stern und Gastprofessor an der Uni in Essen, ist Journalist und Schriftsteller in Köln.
Gütersloher Verlag, € 15,40 |  RELIGION
Schiechtl, Hugo/Gärtner, Georg 3-85093-124-2
Wildfrüchte in Europa
Die botanischen Merkmale der wichtigsten in Europa vorkommenden Wildfrüchte werden erläutert, Informationen über Geniessbarkeit, Giftigkeit oder besondere Verwendung gegeben. Angaben zur Bestimmung und Wiedererkennung in der Natur vervollständigen das Wissen um Biologie, Schönheit und Gefährdung der europäischen Wildpflanzen.
Berenkamp , € 28,80 |  KRÄUTER
Voß, G. G.; Rieder, Kerstin 3-593-37890-6
Der arbeitende Kunde - Wenn Konsumenten zu unbezahlten Mitarbeitern werden
Es gab eine Zeit, da wurde man an der Käsetheke bedient und beraten, da kaufte man die Bahnkarte am Schalter und richtete den Dauerauftrag mit persönlicher Unterschrift am Bankschalter ein. Heute wählen wir fertig abgepackten Käse aus der Kühltruhe aus, schlagen uns mit Fahrkartenautomaten herum und erledigen Bankgeschäfte online zu Hause. Mit Ikea fing es an - der Kunde arbeitet mit. G. Günter Voß und Kerstin Rieder zeigen, welche Folgen das für die Wirtschaft, für den Einzelnen und für unsere Gesellschaft hat. Der Kunde ist heute selbstbestimmter, informierter, aktiver, er ist stärker Subjekt als vorher. Zugleich unterliegt der Konsument aber einer Entfremdung: Er hat gar keine Wahl, selbst wenn es ihn überfordert, er muss »mitarbeiten«, Beratung entfällt. Mit ihren amüsanten Exkursen zu Lust und Frust des arbeitenden Kunden, verknüpft mit scharfsinnigen soziologischen Analysen, regen die Autoren zum Nachdenken an: Wohin mag dies alles führen - und wollen wir das wirklich?
Campus Verlag, € 20,50 |  BUSINESS